Ritter Butzke

Musikrichtungen:

Elektro, Minimal

Das aktuelle Programm

>> zum aktuellem Programm des Ritter Butzke

Über das Ritter Butzke

altes Gemäuer trifft auf Eletrozirkus

In den denkmalgeschützten, ehemaligen Butzke-Werk ist ein Elektroclub der nächsten Generation beherbergt. Die Veranstalter lassen sich partybezogene fantasievolle Raum- und ausgefallene Deko- konzepte einfallen. Das Motto ein "Rummelplatz für Erwachsene" trifft hier in allen Belangen ins Schwarze. In kleine, bezaubernden Paralleluniversen kann der Berliner Tanzbegeisterete je nach Größe der Veranstaltung auf 2 bis 5 Spielwiesen seine Energie auslassen. So es das Wetter zulässt wird der Innenhof zum kuscheligen Openair. Neben dem nostalgischen Candyshop sind die Großraumbüroartigen Toiletten mit angrenzenter Wartelounge entschleunigter Meetingpoint im Labyrinth der Tanzflächen. Hier huscht dann auch das eine oder andere Elfenwesen vorbei.

Publikumsrushhour mit Schlangestehen ist bis ca. 1 Uhr, durch die liberale Türpolitik ist man aber auch dann noch schnell drinnen. Je nach Thema der Veranstaltung schwangt der Altersschnitt des Publikums stark und deren Herkunftsländer variiert mal mehr mal weniger. Auch für Wiederholungstäter wird es hier nicht so schnell langweilig, wenn man elektrotechnische Klänge mag.

Seit 2007 gibt es den Club hier unter klangvolle Pseudonyme wie "Aqua Ritter", "Ex Starlight Club" und letztendlich "Ritter Butzke". Zu den namenhaften Elektro-Pionieren der ersten Stunde zählen "Bachstelzen", "Neurocomic" oder "Pyonen".

Wo befindet sich des Ritter Butzke

Adresse

Ritterstraße 26
Berlin - Kreuzberg

Öffentliche Verkehrsmittel

Was sagst du zum Ritter Butzke?

Total Score:
Dj und Musik (schlecht = 0, sehr gut = 10)
Preise (teuer = 0, billig = 10)
Flirt Faktor (schwer = 0, leicht = 10)
Publikum (aggressiv = 0, nett = 10)
Türsteher (schwer reinzukommen = 0, einfach = 10)

normaler Eintritt:

10,00€

Ähnliche Clubs