Lovelite

Musikrichtungen:

Elektro, Heavy Metal, Alternative, Independent, Ska, Balkan Beats

Das aktuelle Programm

    >> zum aktuellem Programm des Lovelite

    Über das Lovelite

    Die Seele des freien, unabhängigen Friedrichshain

    Das Lovelite ist einer der letzten Clubs in der Nähe der Warschauer, bei dem der DIY-Gedanke gelebt wird. Seit über 10 Jahren hält sich der Laden, der nicht immer ganz legal existierte. Bunt und zusammengezimmert ist das Interieur, bunt auch das Publikum und richtig bunt ist auch die Musikauswahl. Denn ob Balkanbeats, Singer-Songwriter, Funk&Soul, Psych-Rock, Electro, oder Screamo- und Hardcorekonzerte, im Lovelite hat jede musikalische Präferenz ihre Daseinsberechtigung. Und auch bei der Art der Veranstaltungen geht es abwechslungsreich zu, denn neben Parties finden hier auch Konzerte, Soliveranstaltungen, Fußball-Events, Flohmärkte und dergleichen statt. Vielfalt ist das ungeschriebene Gesetz des Lovelite. Man merkt auch stets, dass die verantwortlichen Leute hinter dem Club Spaß an ihrer Arbeit haben und mit ganzem Herzen dabei sind. Und auch wenn die Preise standortbedingt in den letzten Jahren etwas gestiegen sind, liegen sie immer noch im Mittelfeld und sind absolut erschwinglich. Für Konzerte zahlt man selten mehr als 20 Euro, der Eintritt bei Abendveranstaltungen liegt - wenn er nicht sowieso umsonst ist - zwischen 3 und 7 Euro.

    Das Lovelite ist urig und auch ein bisschen schäbig, wer also statt auf Ranz-Charme eher auf lupenrein geputzte Locations steht, wird hier nicht gern verweilen. Allen anderen sei dieser Laden wärmstens empfohlen!

    Wo befindet sich des Lovelite

    Adresse

    Simplonstr. 38/40
    Berlin - Friedrichshain

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Was sagst du zum Lovelite?

Total Score:
Dj und Musik (schlecht = 0, sehr gut = 10)
Preise (teuer = 0, billig = 10)
Flirt Faktor (schwer = 0, leicht = 10)
Publikum (aggressiv = 0, nett = 10)
Türsteher (schwer reinzukommen = 0, einfach = 10)

normaler Eintritt:

5,00€

Ähnliche Clubs