Asphalt

Musikrichtungen:

Elektro, House, Afterhour, Soul, R&B

Das aktuelle Programm

    >> zum aktuellem Programm des Asphalt

    Über das Asphalt

    Gut & (nicht) günstig

    Der Sternekoch Tim Raue kocht im Asphalt Club, der sich im Keller des Hilton auf dem Gendarmenmarkt befindet. Die feine Gegend lässt vermuten, dass es zwar ein exklusiver, aber kostspieliger Ausflug in die Berliner High Society Nachtclubszene bedeutet. Auch wenn der Eintritt nicht die Welt kostet, werden die Cocktails und Getränke im Asphalt immer ein wenig mehr kosten als in anderen Clubs.

    Dafür bekommt man aber auch eine Location die sich mit ihrem in Andrazit gehaltenen Interiör ein erstklassiges Ambiente, weitab von Kitsch und Glitzer anderer Clubs, sehen lassen kann. Die Stimmung ist wie die Einrichtung urban, unterkühlt und sexy zugleich.

    Meist tummeln sich mehr Frauen als Männer im Club zu empfehlenswerter Musik . Obwohl die Outfits der meisten Anwesenden ebenso "High End" wie das technische Equipment ist, muss man sich hier nicht unbedingt in Anzug und Krawatte oder Abendkleid zwängen. Dennoch sollte man auf ein gepflegtes bis elegantes Outfit achten, um beim Türsteher vorbei zu kommen.

    Fazit: Hier hat gutes seinen Preis, der sich lohnt.

    Wo befindet sich des Asphalt

    Adresse

    Mohrenstraße 30
    Berlin - Mitte

    Öffentliche Verkehrsmittel

    Was sagst du zum Asphalt?

Total Score:
Dj und Musik (schlecht = 0, sehr gut = 10)
Preise (teuer = 0, billig = 10)
Flirt Faktor (schwer = 0, leicht = 10)
Publikum (aggressiv = 0, nett = 10)
Türsteher (schwer reinzukommen = 0, einfach = 10)

normaler Eintritt:

12,00€

Ähnliche Clubs